Think-Tank

Think-Tank

– FUTURE.INTELLIGENCES –  国际未来学院/国际趋势学院
:: Future.Consulting │ Future.University│ Future.Institute ∞
Futures Sciences & Futures Studies
International Future.Holding for advisory and researching future(s) sciences
Internationale Future.Holding für beratende und forschende Zukunftswissenschaften
– futurist partners | board of directors | supervisory board –
One World Trade Cente | Fulton St, New York |  NY 10007, USA
Shanghai Tower | 501 Yinsheng Middleton Rd | LuiJiaZui Residential District, Pudong, Shanghai Shi 200000, China
ProFuturist[a]Zukunftsinstitut.com
New York . Shanghai . Beijing . Tokyo . Berlin . Stuttgart . London
Wir sind weltweit führender Think-Tank für Zukunftsforschung.  Das Zukunftsinstitut ist das deutsche Official  des Future.Institute .
Zukunftsinnovationen sind unser Leitthema wie der Treibstoff unserer einzigartigen Excellenzberatung.
Als  impulsgebende Querdenker und interdisziplinäre Forscher (er)finden wir alle Zukünfte, auch die es noch nicht  gibt oder gewünscht wären.
Wir forschen um die Welt beratend besser zu machen, und beraten umso so forsch(end) die Welt mehr zu transformieren.
Historie ./. Projektzeiträume
1920 Gründung
1986 Reaktivierung
1988 – 2002: Future-Researcher Keynotes und Consulting zum nächsten Jahrtausend bei vielen großen deutschen Dax-Konzernen
2002 – 2008: Schwerpunkt der Futuristik und Futures-Studies in den USA
2008 – 2018: Schwerpunkt der Futurology und Futures-Sciences (Zukunftswissenschaften)  in China
2018 – 2028: System(at)ische Zukunftsforschung in Deutschland anbieten
Arbeitsfelder & Referenzen
1988 – 2002: Future-Researcher Keynotes und Consulting zum nächsten Jahrtausend bei vielen großen deutschen Dax-Konzernen in den Branchen Autoindustrie und Maschinenbauer, Banken, Bio-Tech, Chemie-Pharma  Handel, Lifestyle- und Konsumgüterindustrie, Logistik, Medizin, ITK bis Entertainment (TIMES Branche), u.a. bei
Adidas, Bayer, Bosch, Daimler, Deutsche Bank, Deutsche Börse, IBM, Metro, Deutsche Post, Deutsche Telekom, RWE, SAP, Siemens, VW
mit den Themen das 21. Jahrhundert, Lebenswelten übermorgen (2010 digitales, 2020 Gesundheit und Altersgesellschaft, 2030,…)
2002 – 2008: Schwerpunkt der Futuristik und Futures-Studies in den USA in den Branchen Airline, Einzelhandel, Finanz / DL, Internet, Konsum, Öl und Gas, Rüstung, Software, Technologien bei
AT&T, Amazon, American Express, Apple, Boing, Coca-Cola, Dell, Disney, Exxon, Facebook, FedEx, General Motors, Google/Alphabet, Hewlett Packard, Microsoft, Nike, P&G, Pfizer, Time Warner, Walmart
mit den Themen neue Technologien (A.I., Bio, Nano, RoBoter, …) und Megatrends (Weltpolitik USA _ China 2050,…)
2008 – 2018: Schwerpunkt der Futurology und Futures-Sciences (in Asien (China, Japan, Korea, …) in den Branchen Banken / VC, Bau und Immobilien, Eisenbahn, Fin-Tech, Mischkonzerne, Nahrungsmittel, Telekommunikation, TV, Versorger  bei
Agricultural Bank of China, Alibaba Group, Bank of China, China Life, China Mobile, China Railway, Construction Bank, ICBC, Lenovo, Ping An Insurance, Samsung, Sinopec, Sony, Tencent Holdings, Toyota und mehr
mit den Themen Business Modelle für Europa und USA, interessante F&E Innovationen aus Deutschland und den Vereinigten Staaten
2018 – 2028: Systemische Zukunftsforschung in Deutschland anbieten
Keynote Themen: Industrie 4.0 -> 5.0, Lebenswelten 2030,  Strategiegespräche, der zertifizierte  Zukunftsmanager